Sprachförderung

01IMG51                                  01IMG52

Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH)

– ein Angebot des Sonderpädagogischen Förderzentrums Eichstätt
für die Kindergärten im Landkreis Eichstätt
„Frühe Hilfen sind die wirksamsten Hilfen.“
Das frühzeitige Erkennen von Entwicklungsrisiken bei Kindern ist von zentraler Bedeutung für den gesamten Verlauf der Persönlichkeitsentwicklung und der Schullaufbahn.
Barbara Hiendl (Studienrätin im Förderschuldienst) bietet im Kinderhaus folgendes an:
– Beratung der Eltern
– Diagnostik bei Sprachauffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen
– Beratung bei Schullaufbahnentscheidungen
– Bei Bedarf Sprachförderung in Einzel- oder Kleingruppen (14-tägig)
– Beratung der Erzieherinnen
– Alle Angebote sind kostenlos und unverbindlich.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Erzieherin Ihres Kindes oder direkt an die Beratungsstelle:
Sonderpäd. Förderzentrum Eichstätt, Schottenau 10a, 85072 Eichstätt
Tel.: 08421/2882, www.foerderzentrum-ei.de