Vorkurs „Deutsch 240“

In Bezug auf sprachliche Integration und Verbesserung der Teilhabechancen ist das im Schuljahr 2001/02
erstmals eingeführte und im Schuljahr 2008/09 auf einen Umfang von 240 Stunden erweiterte Programm,
ein wesentlicher Beitrag zum Gelingen von Transitionsprozessen,
insbesondere für Kinder mit Migrationshintergrund.
In Vorkursen werden Kinder in Kooperation von Kindergarten 
und Grundschule in den letzten eineinhalb Jahren vor Schulbeginn
beim Erwerb der deutschen Sprache unterstützt.
Mehr Informationen entnehmen Sie folgendem Link
http://www.stmas.bayern.de/kinderbetreuung/gaerten/vorkurs.php
Öffnung der „Vorkurse Deutsch 240“
Seit Oktober 2013 besteht für alle Kinder mit zusätzlichem Unterstützungsbedarf im Deutschen
als Erst- und Zweitsprache ein Vorkursangebot.
Weitere Informationen erhalten Sie durch den Standardbrief des StMAS:
downloads.kirchenserver.net/21/2037/2/28752752496652029376.doc
Frau Lancaster (Grundschullehrerin, Schule am Graben) kommt dafür wöchentlich zu uns in das Kinderhaus.
Montag             von 08:00 Uhr bis 9:30 Uhr